Ankündigung

23 Beiträge

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung

An alle Mitglieder des JFV A/O/B/H/H e.V.

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung

Termin: Montag, 17.06.2024 um 19:00 Uhr

Der Vorstand lädt hiermit alle Mitglieder zur ordentlichen Mitgliederversammlung am

Montag, 17.06.2024 um 19:00 Uhr in den Schützenhof Ahlerstedt (kleiner Saal) ein.

Stimmberechtigt sind alle Mitglieder, die das 16. Lebensjahr vollendet haben.

Tagesordnungspunkte:

  1. Begrüßung
  2. Feststellen der Ordnungsgemäßen Einladung
  3. Feststellen der stimmberechtigten Mitglieder
  4. Bericht des Vorstandes / Jahresbericht – Thorsten Meyer
  5. Kassenbericht – Thorsten Kaufmann
  6. Entlastung des Vorstandes (Kassenprüfer Jan Ehlen/Walter Deden)
  7. Wahl des Kassenwart
  8. Anpassung der Mitgliedsbeiträge
  9. Sonstiges

 

Sportliche Grüße

Der Vorstand des JFV A/O/B/H/H e.V.

Einladung_Jahreshauptversammlung_2024.pdf (62 Downloads )

Unsere Highlights für 2024

Im kommenden Jahr wollen wir als JFV A/O/B/H/H wieder einige hochkarätige Events anbieten und zwei sind bereits in trockenen Tüchern. Wir beginnen das Jahr 2024 direkt mit einem Knall: mit der Einführung der JFV-Hallenturnierserie bieten wir Mannschaften rund um den Jahreswechsel ein Event der Extraklasse: an fünf Tagen bieten wir in zehn verschiedenen Turnieren für regionale und überregionale Teams ein Spektakel in unseren Hallen an. Die Jahrgänge, sowie die Spielstärken kann man der beigelegten Übersicht entnehmen.

Im kommenden Jahr wollen wir als JFV A/O/B/H/H wieder einige hochkarätige Events anbieten und zwei sind bereits in trockenen Tüchern. Zum Abschluss der Rückrunde bieten wir Mannschaften nochmal einen runden Abschluss, bevor es in die Sommerpause geht: mit dem ersten Sport-Bargfrede-Cup rufen wir ein zusätzliches Turnier ins Leben. An drei Tagen finden unglaubliche 14 Turniere statt! Das verspricht einen großen Anlauf und ein einmaliges Event in dieser Region. Mannschaften aller Altersklassen hoch bis zu den D-Junioren & den D-Juniorinnen können hier bei besten Rahmenbedingungen tolle Turniere spielen. Die teilnehmenden Jahrgänge, die jeweiligen Spielstärken & generelle Informationen rund um das Turnier sind beigefügt.

Fünfaches Pokalfinale für unseren JFV

Ein wahres Fußballspektakel erwartet uns!
Am 18.05.2023 finden in Rotenburg die Bezirkspokal Endspiele statt und unser JFV ist mit gleich fünf Mannschaften vertreten.

Unsere C- und B-Juniorinnen Teams, sowie unsere männliche U14, U15 und U16 konnten sich in ihren Alterklassen durchsetzen und haben die Qualifikation für den großen Finaltag geschafft.

Die Finalpartien im Überblick:

C-Juniorinnen: JFV AOBHH : MSG Brietlingen/Erbstorf
B-Juniorinnen: JFV AOBHH : FC Rosengarten
U14: JFV AOBHH : JSG Ramelsloh/Maschen
U15: JFV AOBHH : FC Verden 04
U16: JFV AOBHH : Rotenburger SV

Alle Spiele werden auf der Sportanlage “In der Ahe” (Am Bahnhof 31, 27356 Rotenburg) ausgetragen.

Seid dabei, unterstützt unsere Teams auf dem Weg zum Pokal und lasst uns alle gemeinsam einen unvergesslichen Fußballtag erleben!!

#jfvaobhh #viervereineeinziel #pokal #finale #allegemeinsam

Der Förderverein lädt alle interessierten Mitglieder zur jährlichen Jahreshauptversammlung herzlich ein.

Förderverein Jugendfußball SV Ahlerstedt/Ottendorf e.V

Blockhorner Weg 5a, 21644 Kammerbusch

Thorsten Wahlers

Jahreshauptversammlung 2023

Der Förderverein lädt alle interessierten Mitglieder zur jährlichen Jahreshauptversammlung herzlich ein.

Termin: Donnerstag, 11.05.2023, 19:30 Uhr

Ort: Schützenhof Ahlerstedt (Emmys Stuv)

Tagesordnungspunkte:

1. Begrüßung und Feststellung Beschlussfähigkeit

2. Jahresbericht 2022

3. Bericht Kassenwart und Kassenprüfer

4. Entlastung Vorstand

5. Wahlen

6. Anpassung Satzung

7. Verschiedenes

Um eine Anmeldung unter wahlers@svao.de wird gebeten.

Mit sportlichen Grüßen Der Vorstand 

JHV-2023-Einladung-und-Protokoll-–-Kopie.pdf (944 Downloads )

Einladung Mitgliederversammlung JFV AOBHH

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung 

Am 17.04.2023 um 18:30 Uhr 

Der Vorstand lädt hiermit alle Mitglieder zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Montag, 17.04.2023 um 18:30 Uhr in den Schützenhof Ahlerstedt (kleiner Saal) ein. Stimmberechtigt sind alle Mitglieder, die das 16. Lebensjahr vollendet haben. 

Tagesordnungspunkte 

1. Begrüßung 

2. Feststellen der Ordnungsmäßigkeit der Einladung 

3. Feststellen der stimmberechtigten Mitglieder 

4. Bericht des Vorstandes / Jahresbericht 

5. Kassenbericht / Entlastung des Vorstandes 

6. Wahl des 1. Vorsitzenden 

7. Sonstiges 

Sportliche Grüße 

der Vorstand des JFV A/O/B/H/H e. V. 

Einladung-Mitgliederversammlung-JFV-AOBHH-17.04.2023.pdf (734 Downloads )

JETZT ANMELDEN ! WERDER BOLZTAGE beim AOBHH

Sonntag | 11.09.2022 | 10.00 – 13.00 Uhr

Die Werder Bolztage gehen in die nächste Runde. Und ihr könnt dabei sein! 
Am Sonntag den 11.09.2022 erwartet euch in Ahlerstedt ein großes Turnier, bei dem ihr in verschiedenen Spielformen und Wettbewerben gegeneinander antreten könnt. Spielen und Bolzen stehen dabei im Vordergrund.
Das Turnier wird von den Spezialist*innen unseres Partnervereins Werder Bremen organisiert und betreut. Mit dabei sein können die Jahrgänge aus 2010 bis 2013 bei den Jungs und die Jahrgänge 2009 bis 2012 bei den Mädchen.
Nutzt die Möglichkeit einen unvergesslichen Fußballtag zu erleben, euch Werder Bremen zu präsentieren und euch so für das neue Weser-Elbe Talentteam zu qualifizieren!
Die Anmeldung zum Bolztag findet ihr auf der Website von Werder Bremen.
(Foto: Werder Bremen)

Heimspiel am 11.06 um 16 Uhr im Hinspiel um den Aufstieg in die U19-Regionalliga!

Im Hinspiel gegen den 1.SC Göttingen 05, U19-Meister der Niedersachsenliga aus der Staffel Braunschweig/Hannover, geht es für unsere U19 an diesem Samstag um eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am 18.6. in Göttingen zu erreichen.

Göttingen könnte sich zu Hause am letzten Spieltag gegen Havelse nach einem 0:2 Rückstand noch mit 3:2 durchsetzen und bringt mit Andi Morina den torgefährlichsten Angreifer (16 Tore) der U19-Niedersachsenliga mit ins Auetal. Die Lakämper-Elf gewann dagegen ungefährdet mit 9:1 gegen den bereits abgestiegenen VfL Westercelle. JFV-Angreifer Patrick Böhmker (10 Tore) konnte sich mit seinem Dreierpack noch nach Eren Badur (9 Tore) im internen Kampf um die Torjägerkanone vorbeischießen.

„Die Jungs sind seit zwei Wochen sehr fokussiert, dass merkt man auch im Training. Wir erwarten mit Göttingen definitiv einen Gegner, der neben seiner körperlichen Robustheit vor allem seine Spielstärke mit ins Auetal bringt. Ohne größere Infos oder Videomaterial von Göttingen ist es immer schwer sich auf einen Gegner vorzubereiten, aber wir wollen auch eher unser Spiel durchbekommen und uns nicht so stark auf den Gegner fixieren. Das haben wir in der Saison bisher auch immer so durchgezogen und das war ja bisher auch immer erfolgreich,“ so Trainer André Kiencke.

Über eine große Anzahl an Unterstützern an diesem Samstag um 16 Uhr würden sich die Jungs freuen!