Jugendförderverein Ahlerstedt/Ottendorf/Bargstedt/Harsefeld/Heeslingen

Torwartausbildung

Neue Torwartausbildung beim JFV A/H/B/H/H

Torhüter*innen haben innerhalb einer Fußballmannschaft schon immer eine besondere Rolle eingenommen.

Das moderne Torwartspiel verlangt inzwischen mehr denn je eine qualifizierte und umfassende Ausbildung.  So werden die jungen Torhüter*innen optimal auf die hohen Ansprüche, die an sie gestellt werden, vorbereitet. Die Anforderungen an die spielerischen Fähig- und Fertigkeiten an die Torhüter*innen in den letzten Jahrzehnten immer mehr zugenommen. Die Hauptaufgabe des Torhüters / der Torhüterin ist aber nach wie vor das Verhindern von Toren durch die Verteidigung des Tores und des Torraums. Deshalb halten wir an der Bezeichnung „Torhüter“ fest, im Gegensatz zur inzwischen häufig verwendeten Benennung „Torspieler“.

Der JFV A/H/B/H/H  hat die Notwendigkeit einer speziellen Ausbildung für Torhüter*innen erkannt und trainiert seine Torhüter*innen bereits seit 2012, von der U13 bis zur U19, nach den jeweils aktuellen Standards und mit geschulten Torwarttrainern sowie professionellem Übungsmaterial. Unser Ziel ist es, jedem Torhüter / jeder Torhüterin Freude an seiner / ihrer Position in der Mannschaft zu vermitteln und ihm / ihr die Möglichkeit zu geben, sich stetig zu verbessern.

Seit dieser Spielzeit wird das Torwarttraining von der U8 bis zur U19 von einem kompetenten Torwarttrainer-Team durchgeführt:

  • Rieke Meyer (Mädchen)
  • Stefan Krägel (U12 I und U13 I+II+III)
  • Hendrik und Horst Lemke Leistungsbereich und Aufbaubereich

Alle 2 Wochen wird es das Basistraining für U12 II bis U16 II geben. Für die U8 und U9 wird alle vier Wochen ein Ballspieltag angeboten.

Ansprechpartner für alle Fragen der Torwartausbildung ist Horst Lemke.

Horst Lemke
Torwartkoordinator
E-Mail schreiben an Horst LemkeHorst Lemke anrufen